AGB

§Ziff. 1    Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen zu dem Kunden gelten bei Bestellungen über den Internetshop der Kinkerlitzchen GmbH ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§Ziff. 2    Bestellablauf

Die innerhalb des Online-Shops aufgeführten Produkte und Leistungen stellen keine die Kinkerlitzchen GmbH bindenden Angebote dar; es handelt sich vielmehr um die Aufforderung an den Kunden, ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

Um eine Bestellung abzugeben legt der Kunde das gewünschte Produkt in den Warenkorb, entscheidet sich für die gewünschte Menge und geht zur Kasse.

Der Kunde hat dann die Wahl sich als Stammkunde zu registrieren bzw. als registrierter Stammkunde auf seine hinterlegten Daten zuzugreifen (Stammkunden-Bestellung) oder im Rahmen der Schnellbestellung seine Kontaktdaten individuell für diese Bestellung einzugeben.

Es ist auch jederzeit möglich eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse anzugeben.

Danach wählt der Kunde die gewünschte Zahlungsmethode.

Abschließend erhält der Kunde eine Übersicht über seine geplante Bestellung. Hier hat der Kunde die Möglichkeit seine Bestellung sowie seine Kontaktdaten nochmals einzusehen und zu überprüfen sowie gegebenenfalls bei Korrekturbedarf zurück zum Warenkorb zu gehen. Außerdem kann der Kunde seiner Bestellung noch einen Kommentar beifügen.

Im letzten Schritt vor Abschluss der Bestellung soll der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einsehen und die Widerrufsbelehrung ausdrucken oder abspeichern. Beides muss der Kunde durch setzen des vorgesehenen Hakens bestätigen.

Mit Anklicken des Buttons „Bestellen“ wird die Bestellung aufgegeben.

Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot.

Den Zugang dieser Bestellung werden wir dem Kunden unverzüglich durch eine Eingangsbestätigung per Email bestätigen. Insoweit handelt es sich jedoch nicht um die Annahme der Bestellung. Die Erklärung der Annahme der Bestellung kann allerdings mit der Eingangsbestätigung verbunden werden.

Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung durch die Kinkerlitzchen GmbH zustande. Dies kann ausdrücklich durch eine Annahmeerklärung oder durch die Auslieferung der Ware erfolgen.

Hinweis bezüglich Zugangsdaten:
Sollten Sie als registrierter Kunde Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Dazu müssen Sie lediglich Ihre bei uns hinterlegte Email-Adresse eingeben.

§Ziff. 3    Lieferung, Versandkosten, Gefahrübergang

Die Lieferung erfolgt zu den, im Rahmen unserer Versandkostenübersicht ausgewiesenen Versandkosten,

die nicht im Kaufpreis enthalten sind, sondern in jedem Fall zusätzlich zum Kaufpreis anfallen, solange nichts anderes ausdrücklich vereinbart wird.Alle unsere Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zum derzeit gültigen, für das jeweilige Produkt relevanten Satz, in der Regel somit 19 %.

Bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Kunden zu zahlen sein.

Bitte beachten Sie auch die Kostentragungsvereinbarung für den Fall des Widerrufs bei Fernabsatzgeschäften unten unter Ziff.7 am Ende.

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse oder Paypal. Nach Eingang der Zahlung bei uns werden wir den Versand der Ware innerhalb von 3 Werktagen vornehmen.

Es gilt die gesetzliche Gefahrtragungsregelung.

§Ziff. 4    Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

§Ziff. 5    Haftung

Das Unternehmen, seine Geschäftsleitung und seine Mitarbeiter haften in Fällen positiver Forderungsverletzung und Verschulden bei Vertragsschluss, bei Verzug, bei Unmöglichkeit, bei unerlaubter Handlung sowie aus sonstigen Rechtsgründen, soweit nicht eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit vorliegt, lediglich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

Im Falle der schuldhaften Verletzung von Hauptvertragspflichten oder bei arglistiger Täuschung sowie im Falle des Ersatzanspruches gemäß § 437 Nr. 2 BGB, besteht eine Haftung im gesetzlichen Umfang.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Haftungsfälle nach dem Produkthaftungsgesetz und für die Fälle des§ 444 BGB.

 

§ Ziff. 6   Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2)  Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

 

§Ziff. 7    Weitere Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren und Dienstleistungen sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung im Rahmen unseres Angebotes.

Die für den Vertragsabschluss und die Vertragserfüllung zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch. Dies gilt auch für den Fall, dass wir aus Serviceaspekten vorvertragliche und andere Anfragen in einer anderen Sprache wie z.B. Englisch beantworten.

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

Bei Beschwerden wenden Sie sich bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten an uns. Wir werden uns dann bemühen schnellstmöglich auf Sie zurückzukommen und Sie vollumfänglich zufriedenzustellen.


§Ziff. 8    Informationen zu Datenspeicherung und Datenschutz

Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur zur Abwicklung des Vertrages. Nach vollständiger gegenseitiger Erfüllung des Vertrages werden Ihre Daten nicht weiter verwendet und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Der Kunde stimmt der Nutzung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten insoweit zu.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Daten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. damit befasste Dienstleister weiter. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Der Vertragstext wird von uns nach Abschluss des Vertrages im oben genannten Umfang gespeichert und ist dem Kunden insoweit zugänglich. Ihre Bestelldaten sind bei uns 90 Tage lang für Sie abrufbar unter dem Link „Meine Bestellungen“ im Bereich „Kunden-Login“.

Bei Anmeldung zu unserem Newsletter wird Ihre Email-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich wieder vom Newsletter-Bezug abmelden. Diese Abmeldung ist jederzeit möglich.
Auf verschiedenen Seiten unserer Internetseite verwenden wir sogenannte Cookies, um den Besuch unserer Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem PC abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Nutzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungscookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht möglich über unsere Internetseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
Aus technischen Gründen werden unter anderem folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

Browsertyp und -version
verwendetes Betriebssystem
Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
Webseite, die Sie besuchen
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Bitte teilen Sie uns unter Nutzung der unten angegebenen Kontaktdaten mit, falls Sie eine Speicherung Ihrer Daten durch uns nicht wünschen. Sie können dieser Speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Gerne erteilen wir Ihnen unter unten angegebener Adresse auch unentgeltlich Auskunft über Art und Umfang der Speicherung, nehmen Berichtigungen vor und Löschen Daten.

 

§Ziff. 9    Anzuwendendes Recht

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei einem Vertrag zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Käufers (Verbraucher) zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dem Käufer dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Käufer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
 Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts ist nach Artikel 6 CISG ausgeschlossen.

§Ziff. 10    Gerichtsstand

Handelt der Kunde als Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen mit Sitz im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Hat der Kunde seinen Sitz außerhalb des Hoheitsgebiets der Bundesrepublik Deutschland, so ist der Geschäftssitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, wenn der Vertrag oder Ansprüche aus dem Vertrag der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden können. Der Verkäufer ist in den vorstehenden Fällen jedoch in jedem Fall berechtigt, das Gericht am Sitz des Kunden anzurufen.

§Ziff. 11    Batterieverordnung

Wir sind verpflichtet, Sie im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Akkus oder Batterien sowie Geräten, die diese enthalten, darauf aufmerksam zu machen, dass

1.    Sie bei uns gekaufte Akkus oder Batterien nach Gebrauch unter unten  angegebener Adresse per Post auf unsere Kosten an uns zurücksenden oder an einer offiziellen Sammelstelle in Ihrer Nähe zurückgeben können;

2.    die Entsorgung von Akkus oder Batterien über den Hausmüll ausdrücklich verboten ist und

3.    Batterien, die Schadstoffe enthalten, mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet sind. Unter diesem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes, "Cd" für Cadmium, "Hg" für Quecksilber oder "Pb" für Blei.

 

ONLINE- STREITBEILEGUNG FÜR UNTERNEHMEN UND VERBRAUCHER

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung): Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

 

Wir nehmen jedoch nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 


Impressum:

Kinkerlitzchen GmbH
Geschäftsführer: Michael Beneken
Otto-von-Guericke-Ring 16
49811 Lingen
Deutschland / Germany
Telefon: +49 (0) 5 91/ 6 10 17 10

Fax: +49 (0) 5 91/ 6 10 17 11

Email: info@kinkerlitzchen.de

Nach oben